Unterirdische Anlagen
Michael Foedrowitz
Untergrundplätze

Anzahl und Ausmaß der unterirdischen Anlagen, die während des Zweiten Weltkrieges als bombensichere Verlagerungsorte für die Rüstungsindustrie, Rohstoffe, Kulturgüter, Gold- und Devisenreserven verwendet wurden, sind bis heute nicht vollständig erfasst worden. Viele Örtlichkeiten, wie auch deren Zweck und die Art ihrer Nutzung, sind weiterhin unbekannt.

Zum Seitenanfang

Der B-Stollen der Anlage „Zement“ in Ebensee/Österreich
Der B-Stollen der Anlage „Zement“
in Ebensee/Österreich
M.Foedrowitz
Der mit Zügen befahrbare Stollen A der Anlage „Zement“
Der mit Zügen befahrbare Stollen A der
Anlage „Zement“
M.Foedrowitz
Der „Bunker“ im Salzbergwerk Merkers, heute Kaiseroda
Der „Bunker“ im Salzbergwerk
Merkers, heute Kaiseroda
M.Foedrowitz
„Führerstollen“, 50m  unter Schloß Fürstenstein/Niederschlesien
„Führerstollen“,
50m unter Schloß
Fürstenstein/Niederschlesien
M.Foedrowitz
Zufahrt zur Anlage „Malachit“ in Halberstadt
Zufahrt zur Anlage
„Malachit“ in
Halberstadt
M.Foedrowitz
Die gewaltige Bunkerruine bei Mühldorf
Die gewaltige Bunkerruine bei Mühldorf
M.Foedrowitz
Der Stollen der Messerschmitt AG in Oberammergau nach seiner Öffnung
Der Stollen der Messerschmitt AG in
Oberammergau nach seiner Öffnung
AMF
Stollen im Obersalzberg
Stollen im Obersalzberg
M.Foedrowitz
Raum des „Führerbunkers“ unter dem Berghof
Raum des „Führerbunkers“
unter dem Berghof
M.Foedrowitz
Steinbruch Mimoyecques, Eingang zur V-Waffenanlage „Hochdruckpumpe“, der sogenannten Englandkanone V3
Steinbruch Mimoyecques, Eingang zur
V-Waffenanlage „Hochdruckpumpe“,
der sogenannten Englandkanone V3
M.Foedrowitz
Über der Anlage „Hochdruck-pumpe“: riesiger Bombertrichter einer 6t Bombe „Tallboy“
Über der Anlage
„Hochdruck-pumpe“:
riesiger Bombertrichter einer
6t Bombe „Tallboy“
M.Foedrowitz
V2-Abschussbunker Wizernes (La Coupole) in Nordfrankreich
V2-Abschussbunker Wizernes (La Coupole) in
Nordfrankreich
M.Foedrowitz

Zum Seitenanfang

Flagge Vereinigtes Königreich | Rechtliches | Kontakt | ©2004–2017 Michael Foedrowitz (Contents) & Nikolai Luckow (Design)